Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Valeria Maurer Quartett

25. Mai · 20:30 - 22:30

Wenn sie mit ihrem Quartett auf der Bühne steht, verschmelzen „klassische“ Jazzballaden mit russischen und ukrainischen Volksliedern, mischen sich indische und arabische Einflüsse in die Musik. Valeria Maurer ist in Novosibirsk/Sibirien aufgewachsen und hat am dortigen Music College Jazzgesang studiert. Seit einigen Jahren lebt sie in Mannheim und hat dort ihre Ausbildung komplettiert. Heute ist sie in der dortigen Musikszene zuhause, ist u.a. mit Richie Beirach und Thomas Stabenow aufgetreten. „Meine Musik ist ein Wandervogel, durch Mythen und Gedichte, in Begegnungen mit anderen Musikwelten … bahnt sie sich ihren Weg …“ Valeria Maurer und ihr Quartett präsentieren Eigenkompositionen und Gedichtvertonung mit russischen und englischen Songtexten. Einfühlsamer, beeindruckender Gesang und lebendig-dynamische Instrumentalpassagen wechseln sich ab. Mit Konrad Hinsken, Klavier, Lukas Hatzis, Bass, und Julian Losigkeit am Schlagzeug hat sie wunderbar aufeinander eingespielte Musiker mit auf der Bühne. Auf Valeria Maurers Terminkalender finden sich Jazzclubs, Musikfestivals und jüngst auch Auftritte bei Solidaritätsveranstaltungen für die Ukraine.

Valeria Maurer (voc)
Konrad Hinsken (p)
Lukas Hatzis (b)
Julian Losigkeit (dr)

https://www.valeria-maurer.com/

Eintritt: 15 €, Schüler/Studenten: 5 €

Kartenreservierung: www.jazzclub-tuebingen.de/programm/veranstaltungen-jazzclub

Für das Konzert gilt: 2G

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
20:30 - 22:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Jazzclub Tübingen