Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tübinger Wassermusik

29. Juli · 20:00 - 22:00

Ja, es stimmt wirklich: Es gibt wieder eine Tübinger Wassermusik! Der Verein Club Voltaire feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen, er wurde am 19. Dezember 1972 gegründet. Dass sich daraus eine so lange und reiche Programmgeschichte entwickeln würde, dachte zu der Zeit wohl niemand.

Eine Programmreihe über 15 Jahre hinweg war die Tübinger Wassermusik, auch das war am Anfang so eigentlich nicht geplant. Normalerweise wird ja der Jubilar beschenkt, aber wir dachten, wir drehen den Spieß einfach einmal um und beschenken im Jubiläumsjahr unser Publikum und die treuen Stocherkahnfahrer*innen mit einer einmaligen Neuauflage der einzigartigen „Soirée auf dem Neckar“ als „Umsonst und Draußen-Konzert“. Spielen wird das gleiche Ensemble wie bei der letzten Wassermusik:

FOAIE VERDE

Ein musikalisches Feuerwerk mit emotionsgeladener Musik vom Balkan bieten die fünf Virtuosen von Foaie Verde („Grünes Blatt“). Sie stammen aus vier verschiedenen europäischen Ländern und verschmelzen die jeweiligen Melodien zu einem unwiderstehlichen Hörvergnügen.

Das Ensemble um die charismatische Sängerin Katalin Horvath (Ungarn) und den Geigenvirtuosen Sebastian Mare (Rumänien) fängt die überwältigende Kraft dieser Musik in ganz eigenen, ungemein abwechslungsreichen Arrangements ein. Mit Vladimir Trenin (Russland) am Bajan, Frank Wekenmann (Deutschland) an der Gitarre und Veit Hübner (Deutschland) am Kontrabass ist die Gruppe international und hochkarätig besetzt. Gemeinsam loten Foaie Verde alle Facetten des musikalischen Ausdrucks aus und versetzen die Zuhörer mit beeindrucken-der Bühnenpräsenz in einen Taumel aus Tönen und Klängen.

Verwegene Rhythmen und atemberaubende Läufe auf Violine, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass treffen auf emotionsgeladenen, aus den Tiefen kommenden Gesang, auf ungezügelte Energie sowie Lebensfreude und wechseln sich mit leisen, melancholischen Klängen ab. So gelingt es Foaie Verde, die traditionelle Musik des Balkans authentisch und interessant wiederzugeben und sie gleichzeitig mit neuen Elementen aufzufrischen.

Foaie Verde sind:

Sebastian Mare, Geige
Katalin Horvath, Gesang
Frank Wekenmann, Gitarre
Vladimir Trenin, Bajan
Veit Hübner, Kontrabass

 

 

Organisatorisches

Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr bei der Neckarspitze beim Casino. Bei schlechtem Wetter oder einer Hochwasserwarnung kann es nicht stattfinden oder muss abgebrochen werden. Bitte denken Sie an passende Kleidung.

Die Veranstaltung wird als „Umsonst und Draußen“ angeboten, d.h., wir beschenken alle Kahnfahrer*innen und Gäste mit diesem Konzert. Sie müssen selbstständig zusammenfinden, es gibt keinen Ticketverkauf und keine Platzreservierung. Es gibt aber die Möglichkeit, an der Anlegestelle Hermann-Kurz-Straße noch Gäste zusteigen zu lassen, falls da Menschen auf einen Platz im Kahn warten. An der gleichen Anlegestelle bieten wir zusammen mit der DLRG eine gesicherte Ausstiegsmöglichkeit an.

Das Konzert kostet keinen Eintritt, man kann aber den Club Voltaire durch Spenden unterstützen, entweder über das

Spendenkonto IBAN DE80 6415 0020 0004 5098 82 bei der KSK Tübingen:

oder bei Betterplace.org

 

Vielen Dank!

Außerdem bedanken wir uns für die finanzielle Unterstützung durch das Förderprogramm „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, beim Fachbereich Kunst und Kultur der Universitätsstadt Tübingen und bei der Kreissparkasse Tübingen.

Auch die Hilfe der vielen ehrenamtlichen Helfer*innen, der DLRG, vieler städtischer Ämter, dem Lokal Freistil im Casino und der Firma rr-showtechnik machen diesen Abend erst möglich.

Gefördert durch:  

Details

Datum:
29. Juli
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landspitze beim Casino (Steinlachmündung in den Neckar
Wöhrdstraße
Tübingen, 72070
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Club Voltaire