Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Open Air unterm Freiheitsbaum mit dem „Duo Mosaik“

16. September · 17:00 - 20:00

Unsere Open Air-Reihe ist zurück! Bis Ende Oktober haben wir 10 Konzerte vor dem Club. Unser kleiner „Biergarten“ öffnet um 17.00 Uhr. Die Bands spielen von 17.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr mehrere Sets unplugged. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Club statt. Es gelten die jeweils tagesaktuellen Corona-Bestimmungen. Heute spielt das „Duo Mosaik“.

Duo Mosaik

Bild: M. Knodel

Ein Mosaik besteht aus vielen kleinen Einzelteilen verschiedener Formen und Farben,
welche gemeinsam ein Gesamtkunstwerk bilden. Auf musikalischer Ebene erschafft
das Duo, bestehend aus Joachim Staudt und Axel Kühn, in seinen Kompositionen
neue Klangwelten, die durch Kontraste und einer enormen Farbvielfalt bestechen und
so viele parallelen zu einem Mosaik aufweisen.

Unüberhörbar ist die große und scheinbar ungezwungene stilistische Vielfalt, mit der
sich die beiden Musiker mühelos über Genregrenzen hinwegbewegen. Das Duo
beweist, dass es keine große Besetzung bedarf, um auf eine große Palette an
Klangfarben zuzugreifen. Das Altsaxophon – mal lyrisch, mal zupackend – wechselt
sich mit der hölzernen Bassklarinette ab. Der Bass ist mal Fundament, mal Melodieund
mal Percussion-Instrument. Und hinter allem schwebt hin und wieder der feine
Klang der Shrutibox welcher allem eine magische Note verleiht. So entsteht ein für
eine Duo Besetzung außergewöhnlich orchestraler Klang, der komplett akustisch und
ohne den Einsatz von Elektronik, Effekten und Loops erzeugt wird. Schnell wird deutlich, dass sich hier zwei perfekt harmonierende Duo-Partner mit einer gemeinsamen Vision gefunden haben. Verwurzelt sind die beiden langjährigen
musikalischen Weggefährten im Jazz. Als Komponisten und Improvisatoren, haben sie
längst ihre ganz eigenen Stimmen gefunden. Nun haben sie im Duo-Kontext die
Möglichkeit zu zeigen, wie weit ihr musikalischer Horizont reicht.

Beide haben schon an einer beachtlichen Anzahl von Tonträgern und Projekten
mitgewirkt. Auch als Komponisten und Bandleader sind beide Musiker mit eigenen
Formationen erfolgreich. Staudts mittlerweile drittes Album „Quest“ erschien 2020.
Und Kühn, Landesjazzpreisträger des Jahres 2009, veröffentlichte 2020 mit seiner
Solo-CD „Bass Stories“ sein bereits sechstes Album unter eigenem Namen.

www.joachimstaudt.com
www.axel-kuehn.com

Die Reihe „Open Air unterm Freiheitsbaum“ wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Tübingen und der Kreissparkasse Tübingen

Details

Datum:
16. September
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland