Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„MOODS“ feat. Philip Brämswig

16. November · 20:30

Mit „Moods“ legt der Saxofonist Jonas Sorgenfrei innerhalb eines halben Jahres bereits sein zweites eigenes Album vor. Eigentlich als Produktion für reines Saxofon-Trio eingespielt, erweitert Sorgenfrei sowohl die „Moods“-Besetzung als auch das Klangspektrum für den Live-Auftritt in Tübingen um den Kölner Gitarristen Philipp Brämswig. Ob als Trio oder Quartett, die junge, innovative Band verspricht einen gleichzeitig transparenten, aber auch erdigen und warmen Sound. Tenorsaxofonist Denis Gäbel (u. a. HR-Bigband) und Peter Christof am Bass komplettieren das erweiterte „Moods“-Trio, für das sowohl der melodiöse Charakter der Stücke als auch das spontane, freie Zusammenspiel im Vordergrund stehen. Jonas Sorgenfrei hat unter anderem in Nürnberg und Würzburg Schlagzeug und Jazzgesang studiert und bekommt begeisterte Kritiken:  „[Er] wird als eines der größten deutschen Jazz-Talente der letzten Jahre gehandelt.“ (BR-Jazztime). „Er swingt mal fein, mal forsch und schafft es mit scheinbar spielerischer Leichtigkeit, unterschiedliche und starke Musikerpersönlichkeiten in einen originären Bandsound zusammenzuführen. (…) ein Drummer, der nie nur die Time spielt [der] farbig und melodiös agierend mit unbekümmerter Leichtigkeit die Fäden in der Hand hält.“ (Jazzthetik)

Denis Gäbel (sax)
Peter Christof (b)
Jonas Sorgenfrei (dr)
Philip Brämswig (git)

www.jonassorgenfrei.com/

http://www.philippbraemswig.com/

Eintritt: 15 €, Schüler/Studenten: 5 €

Die Zuschaueranzahl im Club ist beschränkt. Kartenreservierung: www.jazzclub-tuebingen.de/programm/veranstaltungen-jazzclub

Details

Datum:
16. November
Zeit:
20:30
Veranstaltungskategorien:
, ,