Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

midsummernight jazz – Martin Trostel Quartett feat. Markus Harm

25. Juli · 21:00

Seit 2007 gibt es ‚midsummernight jazz‘, mehr als fünfzehnzehn Jahre nun haben die Konzerte der Band Publikum und Kritiker gleichermaßen begeistert und sind zu einem festen Termin im Tübinger Veranstaltungskalender geworden.

Martin Trostel Quartett feat. Markus Harm   – „Harm Sounds & More“

Kompositionen von Markus Harm und Martin Trostel stehen im Mittelpunkt des Programms, ergänzt durch moderne Arrangements von Standards und einige der ‚favorite songs‘ des bestens aufeinander eingespielten Teams an Saxophon und Piano. Markus Harm ist international gefragter Solist, konzertiert erfolgreich mit seiner eigenen Band und ist seit 2022 Professor für Jazzsaxofon in Wien.
Für den passenden drive und das harmonische Fundament für die solistischen Ausflüge von Saxophon und Piano sorgen ‚local hero‘ Axel Kühn an den tiefen Tönen und Felix Schrack an den Drums, angesagter Drummer der jungen Stuttgarter Szene und in der ‚Stuttgart Connection‘ kongenialer Partner von Martin Trostel.

„midsummernight jazz“ heißt: ein abwechslungsreiches Programm, Groove und mitreißende Soli!

Markus Harm – alto sax
Martin Trostel – piano
Axel Kühn – bass
Felix Schrack – drums

Eintritt: 15€

Beitragsbild copyright: Matthias Knodel

Details

Datum:
25. Juli
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Jazzclub Tübingen