Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Midsummernight Jazz – „Bird Lives“ Charlie Parker @100

22. Juli 2020 · 22:00 - 23:00

Schon kurz nach dem viel zu frühen Tod von Charles „Bird“ Parker erschien tausendfach, überall in New York an Häuserwänden und in U-Bahnen die Botschaft ‚BIRD LIVES‘. Und tatsächlich wirkt die Musik dieses genialen Musikers – am 29.8.1920 geboren und schon mit 34 Jahren gestorben – auch heute noch nach, sein musikalisches Erbe ist höchst lebendig. Charlie Parker war zusammen mit seinem Quintett mit dem jungen Miles Davis in den 1940ern der herausragende Interpret eines neuen Jazz: coole Jungs in coolen Anzügen spielten ganz Unerhörtes und nannten es BEBOP. Sie nahmen bekannte Songs und interpretierten sie mit neuem Sound, neuem Rhythmus und mit moderner Harmonik – der Beginn des modernen Jazz.
Zum runden Geburtstag von Charlie Parker gratuliert das Quartett „BIRD LIVES!“ diesem stilprägenden Musiker mit einem speziellen Konzertprogramm: Im Sound der klassischen Charlie Parker Aufnahmen aus den 40ern präsentiert die Band Originalarrangements und neue Bearbeitungen – anhand von Klassikern wie ‚Yardbird Suite‘, ‚Ornithology‘ oder ‚Donna Lee‘ und Kommentaren der Musiker werden Musik und Leben von Charlie Parker vor den Zuhörern ausgebreitet. Präzision und Spielwitz von Markus Harm am Altsaxophon werden perfekt ergänzt durch eine swingende Rhythmusgruppe, die bereits in vielen Konzerten das Publikum begeisterte. Bird Lives!

Eintritt € 10,00

Aufgrund der Coronabestimmungen sind je Konzert nur 20 Besucher zugelassen. Wir bitten um Voranmeldung per Email an reservierung@jazzclub-tuebingen.de . Bitte bringt das Eintrittsgeld nach Möglichkeit passend mit.

Markus Harm, as

Martin Trostel, p

Florian Dohrmann, b

Dieter Schumacher, dr

Details

Datum:
22. Juli 2020
Zeit:
22:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire
Jazzclub Tübingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.