Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Martin Sörös Quartett „Dr. Syros“

24. April · 20:30

Die groovende Gemeinschaftspraxis meldet sich zurück: „Joint Practice Vol. 2“ heißt der Nachfolger des 2018 erschienenen Debut-Albums der Band um den Stuttgarter Keyboarder und Pianisten Martin Sörös. Schonungslos schiebende Beats, unterlegt von einem aus weichen Rhodes- und Synthklängen gewobenen Klangteppich, das ist die erfolgreiche Rezeptur der vier musikalischen Weggefährten. Trotz allem klingt das neue Album kompromissloser und kantiger in der Struktur – eine Qualität, die die Band in den mittlerweile sieben Jahren ihres Zusammenspiels bei zahllosen Auftritten weiterentwickelt und perfektioniert hat. Intensiv, fokussiert und bestens aufeinander abgestimmt werden auf ihrem neuen Album sieben neue Kompositionen vorgelegt, welche jedem einzelnen der vier Protagonisten auf den Leib geschnitten sind.

Themen und Grooves mit Ohrwurmpotential und in virtuose Sphären aufsteigende Improvisationen geben sich auf „Joint Practice Vol. 2“ die Hand. Alles echt, handgemacht und gefährlich nah dran! „Ob man es Jazz oder Hiphop nennen will … Tatsache ist, dass vier faszinierende Musiker zusammenkommen und den musikalischen Moment feiern.“ (Jazz-Fun.de)

Martin Sörös (p, rhodes)

Julian Hesse (tp, flh)

Sebastian Schuster (b)

Daniel Mudrack (dr)

www.martin-soeroes.de

Eintritt: 18 €, Schüler/Studenten: 8 €

Kartenreservierung: www.jazzclub-tuebingen.de

 

Details

Datum:
24. April
Zeit:
20:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Jazzclub im Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Jazzclub Tübingen