Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Einfach nur Eva

27. Dezember · 20:00 - 22:00

Sie heißt Einfach nur Eva, und jede Zeile ihrer Lieder tanzt. Sie könnte auch Eva Sauter heißen, zumal das ihr bürgerlicher Name ist. „Aber das klingt, als wär ich ‚eh versauter‘, und das wäre albern.“ Überhaupt: Immer diese Wortspiele! Nicht dass Eva auf sie verzichten würde. Wie gesagt, jede Zeile tanzt, und die meisten davon eng an die Worte geschmiegt. Interessante, skurrile, schräge und extrem unterhaltsame Paare bilden sich da. Welche, die sich knutschen und fighten. Welche, die Lust auf den Moment haben. Oder auf den Rhythmus, zu dem bisher noch keiner getanzt hat.

Sie heißt einfach nur Eva, also so wie die erste Frau der Weltgeschichte. Was konsequent ist, denn sie ist die erste Frau ihrer eigenen Welt. Einer musikalischen Welt, die als Urknall mal den Poetry-Slam hatte. Mit dem hat Eva Sauter aus Tübingen auf sich aufmerksam gemacht und erste Erfolge in der Öffentlichkeit gefeiert. Irgendwann kamen musikalische Vorbilder wie der philosophische Rapper Käpt’n Peng und die Beatles dazu und es wurde was Neues daraus. „Ansonsten schwimm ich aber hauptsächlich in meinem eigenen Sumpf und lass mich von dem tragen, was mir so einfällt.“ Sie singt Deutsch und Englisch – warum sollte man sich in einer neuen, zutiefst eigenen Welt festlegen. Sie spielt laut und leise – warum sollte sie nicht wandelbar sein in ihrer Energie. Sie ist Sängerin und Songwriterin – warum sollte sie Fremdes covern, wenn so viel Eigenes nach draußen will.

Sie ist einfach nur Eva und steht auf der Straße. Da haben die Leute ihre ersten Songs gehört. Inzwischen hört man sie aber auch drinnen. „Nach der Straßenmusik kamen Leute auf mich zu und fragten: ‚Willste nicht auch bei uns spielen?'“, erzählt sie, „und dann hab ich eben bei denen gespielt.“ Neugierig ist sie. Spannend findet sie diese Zeit. Am liebsten würde sie rund um die Uhr Musik machen. Eine Lehrerin nannte sie verschroben. Andere wären beleidigt gewesen. Eva sagte: „Ah, SO nennt man das!“ Und schon ist die eigene Welt noch ein bisschen eigener.

Mehr Infos unter www.einfachnureva.de.

Details

Datum:
27. Dezember
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire