Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DRUMS and THEREMIN

12. Februar 2022 · 20:00 - 22:00

SOLODUOTRIO – Neue Töne aus der Quarantäne
In dieser einmaligen Konzertreihe präsentiert der Club Voltaire zwischen dem 11.9.2021 und dem 19.2.2022 kreative Künstler*innen, die in der Zeit der Corona-Lockdowns Solo-, Duo- und Trio-Programme entwickelt haben. Sie sind Zeugnisse einer ganz besonderen Zeit. Das außergewöhnliche Programm reicht von Singer/Songwriter, Jazz, Neue Musik, Experimentelle Musik über Worldmusic bis zur Literaturperformance.

Jonathan König
Der Schlagzeuger Jonathan König präsentiert sein aktuelles und viel beachtetes Solo-Album DEEP SPACE TRANSPORT, auf dem sich vielschichtige Rhythmen mit elektro-akustischen Klängen verbinden und cineastische Klangbilder erzeugen.
Als Mitglied der Söhne Mannheims hat er die großen Stadien bespielt und landete einen Hit mit seiner Drum-Performance Stoiber on Drums.
www.jonnykoenig.de 

Verena Marissa
Das Theremin ist das einzige berührungslos gespielte Instrument. Es zieht seit seiner Erfindung vor 100 Jahren Zuhörer*innen in seinen Bann und ist ganz nebenbei die Mutter aller Synthesizer. Verena Marisa ist eine deutschbrasilianische Komponistin und Klangkünstlerin. Sie erhielt u.a. den Deutschen Filmmusikpreis, den Berliner Opernpreis und zuletzt das Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. In ihrem Soloprogramm kombiniert Marisa Theremin, Loopstation und Effektgeräte und spielt mit diesem Setup eigene instrumentale Songs, türmt epische Klangkaskaden übereinander und bringt das Theremin zum Sprechen, Singen, Sweepen & Grooven.
www.verenamarisa.com

Eintritt: 15.- / erm. 10.-

Die Reihe wird gefördert vom Land Baden-Württemberg.

Details

Datum:
12. Februar 2022
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire