Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Air vorm Club Voltaire: Bastian Bandt

15. September · 19:00

„Die neue junge Garde, die Meistern wie Gundermann oder Wenzel das Wasser reichen könnte, besteht eigentlich nur aus Bandt allein.” (Mathias Schulze, FRIZZ)

Bastian Bandt spielt Lieder voll Sarkasmus und Poesie. Schon auf seinen ersten beiden Alben, „Stroh aus Gold“ und „Nach Osten“, hat Bastian Bandt bewiesen, dass er Lieder schreiben kann mit der theatralischen Kraft eines Georg Büchners. Mit „Alle Monde“ verdiente er sich nicht nur den Preis der deutschen Schallplattenkritik, sondern offenbart einen gereiften Liederdichter, der sich sein Land und seine Geschichte zurückgeholt hat. Jedem sarkastischen Grinsen zieht er ein befreiendes Lachen vor, ohne auf zärtliche Melancholie zu verzichten. Wer ein Konzert mit Bastian Bandt genossen hat, der geht mit einem Stück Weltraum in der Brust und möchte glauben, dass Leben schön weh tut. (H.-M. Klemt)

Pressestimmen:

„ … Es gibt regelrechte Ohrwürmer auf seiner fünften CD, etwa ‚Und der Himmel‘, in teils wunderbarem Berliner Dialekt, aber auch sehr poetische Songs …”
(Petra Schwarz, Preis der deutschen Schallplattenkritik)


„Der Himmel über Berlin” ist für Bastian Bandt kein Platz für Engel. Es ist sind ganz irdische Geschichten, die der Liedermacher erzählt. Manche davon sogar ein bisschen ‚böse’ und subversiv. Nachdenklich, schalkhaft, glänzend getextet und mit viel Feeling.”
(hinter-den-schlagzeilen.de)

 

 

Homepage

Youtube

Das Konzert findet im Hof vor dem Club Voltaire statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in den Club verlegt.

Gefördert durch:   

Details

Datum:
15. September
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire