Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bastian Bandt

14. März · 20:30 - 22:30

Bastian Bandt ist ein Liedermacher, der mit seiner Strahlkraft und Bühnenpräsenz in der Szene seinesgleichen sucht. Seine Melodien leicht und melodisch, seine Text tief und kantig. Und genauso trägt er sie auch vor. Melancholie und Lebensfreude liegen bei ihm so nah nebeneinander, dass sie ineinander fließen. Er nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise zwischen seiner Heimat Uckermarck und dem Rest seiner Welt, und die ist ohne Zweifel äußerst erlebenswert!

Schon auf seinen ersten beiden Alben, „Stroh aus Gold“ und „Nach Osten“, hat Bastian Bandt bewiesen, dass er Lieder schreiben kann mit der theatralischen Kraft eines Georg Büchners. Mit „Alle Monde“ verdiente er sich nicht nur den Preis der deutschen Schallplattenkritik, sondern offenbart einen gereiften Liederdichter, der sich sein Land und seine Geschichte zurückgeholt hat. Jedem sarkastischen Grinsen zieht er ein befreiendes Lachen vor, ohne auf zärtliche Melancholie zu verzichten.

Wer ein Konzert mit dem 40-Jährigen genossen hat, der geht mit einem Stück Weltraum in der Brust und möchte glauben, dass Leben schön weh tut.
(H.-M. Klemt)

Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, Bastian Bandt im Club Voltaire hautnah und in Wohnzimmer-Atmosphäre zu erleben!

Tickets reservieren per Mail an buero@club-voltaire.net

 

 

Details

Datum:
14. März
Zeit:
20:30 - 22:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire