Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antonio Quel / Martin Wiedmann Quartett

8. Januar · 20:30 - 23:00

Zum neuen Jahr eine Premiere im Jazzclub: Gitarre im Doppelpack – zum ersten Mal teilen sich bei einem Konzert im Club zwei exzellente Gitarristen die Bühne. Antonio Quel hat Jazzgitarre und Komposition in Bologna studiert und ist Hauptpreisträger des Ibanez-Jazz-Jam-Wettbewerbs 2017.

Seit mehreren Jahren tourt er zusammen mit dem Stuttgarter Gitarristen Martin Wiedmann als Duo.
Das Quartett ist nun eine Erweiterung und Weiterentwicklung dieses Duos, mit Axel Kühn und Christian Kraus haben die Gitarristen kongeniale Begleiter an Bord geholt, ein Rhythmusteam, das sich musikalisch perfekt versteht und so die beiden Solisten ebenso perfekt unterstützt und ergänzt. Auf dem Programm der Band stehen frische Arrangements von Jazzstandards sowie eigene Kompositionen der Bandmitglieder. Dabei sind Spontaneität und Interaktion genauso angesagt wie Swing und Groove.

Moderner Jazz mit einem tiefen Respekt und Verständnis für die Tradition ist das Motto des Abends. Ein Abend nicht nur für Jazzgitarrenliebhaber, dafür sorgen Kühn und Kraus, beides hervorragende eigenständige Solisten, die entscheidend zum Sound der Band beitragen.

„Standards and more, from the hot to the odd, modern jazz with strong bop-flavor“

Antonio Quel (git)
Martin Wiedmann(git)
Axel Kühn (b)
Christian Kraus (dr)

Eintritt: 14 €, Schüler, Studenten: 5 €

Details

Datum:
8. Januar
Zeit:
20:30 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire