Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kindertheater im Club Voltaire: Hollas Haus

13. Dezember · 15:00 - 16:00

Theater Papilio spielt:

Hollas Haus

Geschichten aus der Mitte des Winters.

Für alle ab dreidreiviertel.

Spiel: Anna Rosenfelder Live Musik: Björn Scherer Regie: Kareen Pennefather

Winterzauber in der Tübinger Altstadt:  Rückt zusammen und lasst Euch von Hollas Geschichten verzaubern. Über die kauzigen Bewohner ihres eingeschneiten Dörfchens weiß sie allerhand zu berichten…  Mit poetischen Bildern und live gespielter Gitarrenmusik entführt das Theater Papilio die kleinen und großen Zuschaeur in eine winterweiße Wunderwelt.  Ein hell erleuchtetes Häuschen  im verschneiten Dorf. Ein wortkarger Musikant und eine geschwätzige Gastgeberin. Ein leeres Ei, ein Klumpen Teig, ein weißes Tuch, ein grüner Zweig.   Eine Nacht voller Geschichten… Willkommen in Hollas Haus.

PRESSE „Ein wunderbares Stück, um an die eigene Kindheit zurückzudenken“- dieser Satz ist in „Hollas“ Gästebuch nach der ausverkauften Aufführung im TheaterOben des Kemptener Stadttheaters zu lesen. Für die einen war das Gastspiel „Hollas Haus“ eine Zeitreise in die eigene Kindheit. Für die Kinder, auch die Allerkleinsten, eine wunderbare Gelegenheit, Theater  kennenzulernen und sich auf den Winter einzustimmen.“ (AIIgäuer Zeitung)

Details

Datum:
13. Dezember
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire