Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jazz Stories

13. Januar 2022 · 20:00 - 22:00

SOLODUOTRIO – Neue Töne aus der Quarantäne
In dieser einmaligen Konzertreihe präsentiert der Club Voltaire zwischen dem 11.9.2021 und dem 19.2.2022 kreative Künstler*innen, die in der Zeit der Corona-Lockdowns Solo-, Duo- und Trio-Programme entwickelt haben. Sie sind Zeugnisse einer ganz besonderen Zeit. Das außergewöhnliche Programm reicht von Singer/Songwriter, Jazz, Neue Musik, Experimentelle Musik über Worldmusic bis zur Literaturperformance.


Christoph Neuhaus, E-Gitarre

Allein und ohne Netz mit gerade einmal zwei Pedalen auf dem Boden und einer Gitarre auf dem Schoß präsentiert der aktuelle Jazzpreisträger aus Baden-Württemberg Christoph Neuhaus an diesem Abend eine feine Mischung aus Jazz, Groove und Folkmusic.
www.christophneuhaus.com

 Axel Kühn Kontrabaß, E-Bass

Mit seinem Soloprogramm „Bass Stories“ präsentiert der preisgekrönte Bassist Axel Kühn seine gleichnamige „EP“. Eines der zentralen Stücke des Programms ist seine Bass-Suite namens „The Land of Contrasts“, die er – inspiriert von einer Indientournee – für sein Instrument komponierte.
www.axel-kuehn.com

Eintritt: 15.- / erm. 10.-

Die Reihe wird gefördert vom Land Baden-Württemberg.

Details

Datum:
13. Januar 2022
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Club Voltaire
Haaggasse 26b
Tübingen, 72070 Deutschland

Veranstalter

Club Voltaire